Das FREMOdul Nr. 423 der Betriebs-AG Lindener Module

Auf diesem Modul, das im Jahr 1999 erstellt wurde, wird ein kleiner Wald, eine Wiese sowie eine Betonstützmauer nachgebildet. Da das Material für die vielen Bäume, die erst einen richtigen Wald ausmachen, von Hans-Jürgen Meisner gespendet wurde, wurde der Wald als der "Meisnerwald" getauft.

Konstruktive Besonderheiten: Unterbau aus Pappe, die Bergseite befindet sich an der Kurveninnenseite

Zeichnung

Typenfoto des FREMOduls Nr. 423 
(Foto: Martin Meiburg) Typenfoto des FREMOduls Nr. 423 
(Foto: Martin Meiburg)
V36 mit Personenzug am Meisnerwald 
FREMO-Regionaltreffen in Wehmingen 2002 
(Foto: Martin Meiburg) 94 852 mit Nahgüterzug am Meisnerwald
FREMO-Regionaltreffen in Flegessen 2002 
(Foto: Martin Meiburg)

Weitere Informationen zur Betriebs-AG Lindener Module finden sich auf unserer Homepage: http://www.balimo.de; Änderungen und Ergänzungen bitte an: webmaster@balimo.de

Zurück an den Anfang dieser Seite     Zurück zur Startseite
Copyright: balimo
Stand: 29. Oktober 2002.